Zurück

  • Professionelle Reinigungsmittel
  • Gratis verzending vanaf € 99,-
  • Meer tijd voor jezelf

Wie sollte man Mikrofaser waschen?

  • Durch Laurens
  • Thursday 09 / 05 / 2024 0
Wie sollte man Mikrofaser waschen?

Damit Ihre Mikrofasertücher und Mopps möglichst lange halten, müssen Sie professionelles Mikrofasermaterial richtig waschen. Doch worauf sollte man achten? Hier ein paar wichtige Tipps:

Wählen Sie ein Waschprogramm mit Vorwäsche
Wählen Sie vorzugsweise ein Waschprogramm mit Vorwäsche. Spülen Sie zunächst den Schmutz von der Faser ab und waschen Sie anschließend die Tücher und Wischmopps schön sauber. Es ist auch ratsam, Mikrofasern getrennt von anderer Wäsche und in einem speziellen Wäschesack zu waschen.

Benutzen Sie niemals Weichspüler
Beim Waschen von Mikrofasermaterialien sollten Sie niemals Weichspüler verwenden. Die Rohstoffe in Weichspülern schädigen die Fasern irreparabel und dadurch geht (ein großer Teil) der Absorptionsfähigkeit verloren.

Wählen Sie das richtige Waschmittel und Dosierung
Verwenden Sie kein Waschmittel mit Bleichmitteln oder optischen Aufhellern (Waschpulver enthält diese fast immer). Achten Sie außerdem darauf, dass Sie genau die richtige Dosierung erhalten. Bei einer Überdosierung von Waschmittel verstopft die Mikrofaser und auch die Saugfähigkeit nimmt ab.

Auf iCleaning.eu haben wir kürzlich das spezielle Ecodet-Mikrofaserwaschmittel eingeführt. Es erfüllt genau alle Anforderungen und wird in einer praktischen Dosierflasche geliefert.

Bei Fragen zum Thema Waschen oder Mikrofasern können Sie sich jederzeit an uns wenden!

 

Schreibe einen Kommentar

* Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd

* Pflichtfelder

Produkte vergleichen Löschen Sie alle Produkte

You can compare a maximum of 3 products

Hide compare box
ThuisSchoonmaken.nl 8.9 / 10 - 3379 Bewertungen @ KiyOh